Supervisor

Was macht ein Supervisor?
Der Supervisor führt eine Gruppe von ca. 2 bis 12 Personen in einer Observation.
Der Supervisor koordiniert vor Ort.
Er weist den Detektiven ihre Aufgaben zu und fällt wichtige Entscheidungen, die das Unternehmen zum Erfolg führt.

Die Supervisor-Schulung dauert ca. 1 Monate und ist auf unser Schulsystem angepasst.
Die Schulung wird autodidaktisch und mit praktischer Einweisung vermittelt.

Der Gruppenleiteraspirant muss bei der SAO den Typus (T+P) bestanden haben, bevor er zum Supervisor avancieren kann.


Kurskosten:
CHF 600.- zahlbar im Voraus ohne Ratenzahlung


Anstellungsart/Verdienst:

- Auftragsverhältnis

- Stundenlohn CHF 37.- plus Spesenvergütung (NEBENERWERB)

 

Mitglieder vom SVAPD haben 5,5% mehr Lohn

- Stundenlohn CHF 39.05